„Gesundheit ist die Harmonie von Innerem und Äußerem.“ (Dr. Ebo Rau)

 

Die Vorrangigkeit der ambulanten vor der stationären Versorgung ist als gesetzlicher Auftrag an die gemeinsame Selbstverwaltung im SGB V verankert. Für Sie als Patient hat die ambulante Rehabilitation viele Vorteile.

 

Sie bleiben in Ihrem Umfeld, können nach einem Therapietag in Ihrer gewohnten Umgebung entspannen und die während der Rehabilitation erworbenen Fortschritte nahtlos in Ihren Alltag einbauen. So profitieren Sie von einer intensiven und effektiven Rehabilitationsmaßnahme.

 

Wir im Reha Zentrum Straubing setzen auf einen ganzheitlichen Ansatz und möchten Ihnen helfen, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und Ihr seelisches Gleichgewicht wieder zu finden: Wir wollen Sie dabei unterstützen, wieder ein selbstbestimmendes Leben
zu führen.

Diese Ziele können wir nur durch das Zusammenspiel aller Kräfte im Team erreichen – einem Team aus qualifizierten, hoch motivierten Reha-Spezialisten und einem aktiven Patienten.

 

Nach einer umfangreichen Eingangsuntersuchung erarbeiten unsere Ärzte gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Therapieplan, Ihre Betreuung übernimmt unser interdisziplinäres Team aus Physio- und Ergotherapeuten, Masseuren, Sportlehrern, Psychologen, Sozial- und Ernährungsberatern. So können wir Ihnen eine umfassende Betreuung garantieren.

 

Da diese wohnortnah stattfindet, ist es uns auch möglich, eng mit Ihrem Haus-/Facharzt zusammenzuarbeiten. Auch die Einbeziehung Ihrer Angehörigen ist, wenn gewünscht, möglich.

Zudem können Sie bei Bedarf Selbsthilfeaktivitäten vor Ort besser nutzen.

Bei der ambulanten Rehabilitation haben wir somit die Möglichkeit, die Therapien ganz flexibel an Ihren Fall anzupassen.

 

Dies garantiert Ihnen eine optimale medizinische Vernetzung – auch über die Rehabilitation hinaus.