„EGAL WIE WEIT DER WEG IST, MAN MUSS
DEN ERSTEN SCHRITT TUN.“ (Mao Tse-tung)

Der Weg zu Ihrer Rehabilitation – professionelle & ganzheitliche Begleitung von Anfang an für einen langfristigen Erfolg

mehr über uns der Weg zur Reha

+++ Achtung +++ An alle Vertragskunden: ab 08.06.20 ist das Training in unserem Haus nach telefonischer Buchung wieder möglich. Hierzu erhalten Sie noch ein ausführliches Infoblatt per Post. +++ Achtung +++

Weitere Leistungen


EFL

Das System der Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) wurde in den USA von Frau Susan Isernhagen entwickelt und hat sich dort außerordentlich bewährt.

Mit 29 standardisierten Tests, die die häufigsten körperlichen Belastungen der Arbeit darstellen (Lastenhandhabung, Haltung, Beweglichkeit), kann eine objektive Beurteilung der funktionellen Leistungsfähigkeit erstellt werden.

Nach der ärztlichen Eingangsuntersuchung werden an zwei aufeinander folgenden Tagen die Tests in jeweils ca. 3 Stunden durch supervidierte EFL-Therapeuten durchgeführt.

Ziel der Testserie ist es, einen objektiven Vergleich von Leistungsprofil (was kann der Proband?) und Anforderungsprofil (was muss der Proband am Arbeitsplatz können?) mit zeitlicher Zuordnung (was/wie lange/wie schwer/wie oft) zu erstellen und somit eine realitätsgerechte Beurteilung der Arbeitsfähigkeit zu erhalten.

Auftraggeber, die dieses standardisierte Testverfahren bereits zur Bestimmung der funktionellen Leistungsfähigkeit ihrer Versicherten bzw. Mitarbeiter nutzen, sind z.B.:

• Berufsgenossenschaften
• Rentenversicherungsträger (DRV Bayern Süd / DRV Bund)
• Gesetzliche und Private Krankenversicherungen
• Rückversicherer
• Regionale und überregionale Unternehmen der Wirtschaft

Mittels dieser EFL-Testung nach Isernhagen werden aktuelle Leistungsgrenzen klar bestimmt. Darauf aufbauend kann eine kosteneffiziente medizinische Weiterbehandlung und Therapie gewährleistet werden. Da diese speziell auf die beruflichen Anforderungen abgestimmt ist, ist eine schnellere Wiederaufnahme der Arbeitstätigkeit zu erwarten.

Im Reha Zentrum Straubing führen wir diese lizensierte EFL-Testung seit mehreren Jahren regelmäßig durch.

Bei weiteren Fragen informieren wir Sie gerne ausführlicher!

REHASPORT

Wenn Sie unter körperlichen Beeinträchtigungen leiden, gerade eine Rehamaßnahme, eine physiotherapeutische Behandlung hinter sich haben oder unter akuten Beschwerden leiden, kann Ihnen Ihr niedergelassener Arzt budgetfrei Rehasport verordnen.

Es handelt sich um 50 Übungseinheiten in der Gruppe, die innerhalb von 18 Monaten absolviert werden müssen. Ein speziell ausgebildeter Übungsleiter erlernt Ihnen Übungen, die Sie in Ihrem Alltag unterstützen und die speziell auf Ihre körperlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse abgestimmt sind.

Rehasport soll Sie motivieren, nach Ablauf der Leistung weitere Übungen in Eigenverantwortung durchzuführen. Dadurch können Sie Ihre Schmerzen lindern und Ihren bereits erlangten Fortschritt beibehalten.

Für Informationen zum Rehasport sowie Terminvergabe steht

Frau Sabine Metz-Rem gerne zur Sprechzeit zur Verfügung.

Freitag 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Sie erreichen Frau Metz-Rem unter 09421/56838-18.

MTT / Trainingsvertragskunden

Die Medizinische Trainingstherapie (MTT) ist eine aktive Behandlungsform, bei der unter Berücksichtigung der Bewegungsbahn, des Widerstands und der Übungswiederholungen exakt dosiert wird und somit das Training individuell auf Sie abgestimmt werden kann. Muskelkraft, Muskelausdauer und Koordination werden so günstig beeinflusst.

Bei uns trainieren Sie mit modernen milon Trainingsgeräten: Diese sind chipkartengesteuert und ermöglichen eine individuelle Geräte­einstellung. Für Sie bedeutet das ein einfaches Training mit Ihrer persönlichen Chipkarte. Ihre persönlichen Trainingsparameter werden unter Anleitung eines professionellen Teams aus Dipl. Sportlehrer, Dipl. Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten individuell für Sie eingestellt, bei allen weiteren Besuchen läuft die Geräteeinstellung dann automatisch.

Um Ihr Training entsprechend zu steigern und anzupassen, steht Ihnen während unserer Öffnungszeiten im Trainingsraum immer ein qualifizierter Ansprechpartner zur Verfügung.

Ernährungsberatung

Eine wichtige Grundlage für Wohlbefinden und Gesundheit ist die richtige Ernährung. Viele Erkrankungen können durch individuell angepasste Ernährung gelindert oder sogar vermieden werden.
Unsere Ernährungsberatung bietet Ihnen Einzelberatungen nach § 43 Satz 1 Nr. 2 SGB V zu vielen Themen an:

Grundlagen unseres Beratungskonzeptes sind die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).
Gerne bieten wir Ihnen ein kostenloses Erstgespräch mit Terminvergabe an und erstellen dann für Sie einen Kostenvoranschlag. Da unsere Ernährungsberatung über alle relevanten Zertifikate verfügt, rückerstatten die meisten Kassen Ihnen 80% der Kosten, bitte sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse.

Unsere Beratung fußt auf einem Erstgespräch mit Anamnese und, wenn gewünscht, einer Körperanalyse (Fett-, Muskelmasse). Gemeinsam mit Ihnen werten wir auch Ihr Ernährungsprotokoll aus und unterziehen Ihre Nährstoffversorgung einer genauen Analyse. Dadurch erhalten Sie bei uns eine individuelle medizinische Ernährungsberatung, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Unsere Beraterinnen verfügen über das Berater-Qualitätszertifikat vom Verband der Diätassistenten (VDD).

Bitte beachten Sie, dass die Krankenkassen nur Beratungen bezuschussen, die durch qualitativ geprüfte und zertifizierte Berater durchgeführt werden!

Isokinetisches Training

Das Reha Zentrum Straubing bietet Ihnen eine Sonderform des dynamischen Trainings und der Leistungsmessung: Das isokinetische Training.


Isokinetik setzt sich aus den griechischen Wörtern iso (gleich) und kinetik (Bewegung) zusammen, da das Training/die Testung bei gleichbleibender Bewegungsgeschwindigkeit stattfinden.


Zu Beginn wird eine Testung durchgeführt, um den aktuellen Kraftgrad der Muskulatur festzustellen. Anhand dieses Ergebnisses erstellen wir für Sie ein individuelles Training. In der Regel wird nach 9 Trainingseinheiten (am letzten Termin) erneut ein Test durchgeführt, um die verbesserte Leistung zu überprüfen. Man kann anhand einer Kurvengrafik die Verbesserung der Muskulatur oder auch eventuell noch vorhandene Defizite erkennen. So profitieren Sie jederzeit von einem effektiven, exakt an Ihre Bedürfnisse angepassten Training.


Das Gerät bietet eine maximale, dynamische Belastung während des gesamten Bewegungsablaufes und sorgt für die Verminderung des Drucks auf die Gelenkflächen sowie der Spannung in Bändern, Sehnen und der Muskulatur bei hoher Bewegungsgeschwindigkeit.


Das Training ist geeignet für den Muskelaufbau nach verschiedenen Erkrankungen, zum Training der intra- und intermuskulären Koordination und Ausdauer und wird auch im Hochleistungssporttraining eingesetzt.


Alles ist möglich, sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie hier gerne!