"Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." (Galileo Galilei)

 

Im Kursbereich bieten wir Ihnen aktuell im Rahmen der Prävention Kurse zu folgenden Bereichen:

  • Aquafit
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Nordic Walking
  • Entspannung
  • Ernährung

Da unsere Kurse von der Präventionsstelle zertifizert sind, werden sie von den Krankenkassen mit bis zu 80% bezuschusst. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse! (Markierung dieser Kurse mit §20)

 

Gerne bieten wir auch für Unternehmen exklusiv für Ihre Mitarbeiter Kurse an. Wir beraten Sie jederzeit gerne bei Fragen zur Finanzierung und erstellen für Sie ein individuelles Angebot.

 

Die Anmeldung kann nur persönlich in unserer Einrichtung vorgenommen werden.

Es wird eine Anmeldegebühr von 20 Euro erhoben, die selbstverständlich als Anzahlung für den gewünschten Kurs zu sehen ist.

 


Wirbelsäulengymnastik 8 x 60 min 85 € (§20 bezuschussbar)

Montag,        14.01.2019 - 04.03.2019 von 19:00 - 20:00 Uhr Carolin Netz

Donnerstag, 14.02.2019 - 04.04.2019 von 17:00 - 18:00 Uhr Carolin Netz

 

In diesem Präventionskurs lernen Sie  wie Sie Ihrem Rücken etwas Gutes tun können. Das Wirbelsäulentraining ist immer ein Ganzkörpertraining. Wir bauen in diesem Kurs Kraft auf und trainieren für die Kraftausdauer, eine erhöhte Beweglichkeit, eine Reduktion ihrer Schmerzempfindung, eine höhere Leistungsfähigkeit und ein verbessertes psychisches Wohlbefinden. Sie lernen Ihren ganzen Körper besser zu stabilisieren, ihre Haltungsschäden und Fehlbelastungen zu vermindern, und Sie entwickeln ein Verständnis für das muskuläre Zusammenwirken.

Nach einem 10minütigen Auwärmteil werden wir den Rest der Zeit praktische Übungen durchführen. Dieser Kurs ist altersunspezifisch und besonders für Anfänger und diejenigen die Ihr Wissen auffrischen wollen geeignet. Sie sollten vom Stand in Bauch- und Rückenlage wechseln können, da der Kurs viele Bodenelemente enthält. Wir werden hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht und mit Kleingeräten wie Therabändern, Stühlen und Bällen arbeiten.

Wer Interesse hat in der Gruppe seine Fitness, besonders im Bereich des Rückens, zu verbessern und sein physisches und psychisches Wohlbefinden zu steigern, der ist in diesem Kurs genau richtig.


Nordic Walking 8 x 90 min. 90 € (§20 bezuschussbar)

Dienstag, 05.03.2019 - 23.04.2019 von 8:00 - 9:30 Uhr Carolin Netz

 

Lernen Sie Nordic Walking aus einer anderen Perspektive kennen. Oft belächelt ist es jedoch ein perfektes Ganzkörpertraining und kann sowohl als eigenständiges Training, als auch als Ergänzungstraining ideal genutzt werden.

In den 8 Kurseinheiten erlernen Sie Schritt für Schritt die optimale Nordic Walking Technik, um die Nordic Walkingstöcke auch sinnvoll einzusetzen. Um auch nach Kursende mit einem ganzheitlichen gesundheitssportlichen Nordic Walking Training weitermachen zu können, erlangen Sie darüber hinaus wichtige Kompetenzen in den Bereichen Aufwärmen, Cool Down, Dehnen, Kräftigung und Koordination. Des Weiteren werden über das Nordic Walking hinaus, noch interessante Informationen rund um das Thema Sport und Gesundheit vermittelt. Nutzen Sie die Gelegenheit um diesen Sport näher kennen zu lernen oder ihre Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen.

Dieser Kurs ist besonders für Anfänger oder Wiedereinsteiger geeignet.


Aquafit 8 x 45 min. 85 € (§20 bezuschussbar)

Freitag, 04.01.2019 - 22.02.2019 von 8.00 - 8.45 Uhr durch Katrin Lüdemann

Montag, 14.01.2019 - 04.03.2019 von 8.45 - 9.30 Uhr durch Katrin Lüdemann

Montag, 14.01.2019 - 04.03.2019 von 19.00 - 19.45 Uhr durch Barbara Schwebel

Mittwoch, 16.01.2019 - 06.03.2019 von 18.00 - 18.45 Uhr durch Katrin Lüdemann (bereits ausgebucht)

Montag, 18.03.2019 - 13.05.2019 von 19.00 - 19.45 Uhr durch Barbara Schwebel

Montag, 18.03.2019 - 13.05.2019 von 8.45 - 9.30 Uhr durch Barbara Schwebel

 

Erleben Sie körperliches und seelisches Wohlgefühl durch schonende und zugleich intensive Bewegungen im Wasser! Das Training im Wasser ist besonders effizient, denn es bietet ein optimales Muskel- und Ausdauertraining bei Schonung der Gelenke, ist gleichzeitig ein Flexibilitätstraining, verbessert die Koordination und das Gleichgewichtsvermögen.  Zudem steigert es die Durchblutung und ist dadurch besonders für das kardio-vaskuläre System von Vorteil. Sie erlernen im Wasser  verschiedene Geh- und Lauftechniken, sowie Kräftigungsübungen mit und ohne Kleingeräten. Zudem werden Ihnen die Vorteile des Trainings im Wasser und die Unterschiede zum Training an Land vermittelt.

Die Kursstunden, die mit Musik unterstützt werden, vermitteln Ihnen viel Freude an der Bewegung.

Das Training im Wasser ist auch ganz besonders für Anfänger geeignet.


Ernährungsmodul - Motivationsprogramm zur Änderung des Lebensstils 8 x 90 min. 150 € (§20 bezuschussbar)

Montag, 21.03.2019 - 09.05.2019 von 8.00 - 9.30 Uhr durch Beatrix Kötterl

 

Der Kurs soll Sie motivieren, eine eigenverantwortliche Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten auf eine bedarfsgerechte Mischkost (nach DGE Empfehlung) vorzunehmen und langfristig zu halten. Der Teilnehmer soll aber nicht nur ein gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten erlernen, sondern auch die Änderung des Bewegungsverhaltens als Ziel der Maßnahme verstehen. SIe In diesem Kurs werden Ihnen realistische Therapieziele vermittelt. Sie erhalten einen Einblick in die Ursachen von Übergewicht  (Reflexion der individuellen Bedingung und Verhaltensweisen, welche mit dem Übergewicht zusammenhängen) und bekommen ein Basiswissen über eine sinnvolle Ernährung vermittelt (nach DGE-Empfehlung), womit auf eine Verbesserung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens hingearbeitet wird.

Sie erarbeiten im Kurs ein für den Alltag praktikables Essverhalten, sowie  Hilfestellungen für die Rückfallprophylaxe. Zudem wird der Spaß an der Bewegung gefördert. Sie reflektieren im Verlaufe des Kurses die bisherigen Veränderungen hinsichtlich des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens und erarbeiten realistische Ziele für die nächsten Wochen und Monate. Ihr Motivation wird durch die Kursinhalte die in der Gruppe vermittelt werden gestärkt.


Ernährung Knochengesund essen- Osteoporose vorbeugen 4 x 90 min. 95 € (§20 bezuschussbar)

Donnerstag, 14.02.2019 - 07.03.2019 von 8.00 - 9.30 Uhr durch Beatrix Kötterl

 

Lüften Sie in diesem Kurs das Geheimnis gesunder Knochen und beugen Sie vor gegen Osteoporose! Lernen Sie ganz intensiv alles über Calcium, Vitamin D und viele weitere wichtige Aspekte einer gesunden Ernährung. Ein einfaches Ess- und Trinktagebuch gibt Einblick in Ihre aktuellen Ernährungsgewohnheiten. Das Tagebuch erlaubt einen Abgleich mit den Empfehlungen für eine gesunde Ernährung und ermöglicht die Schätzung Ihrer individuelle Calciumzufuhr.

Gemeinsam mit der Kursleitung erarbeiten Sie bei Bedarf praktische Möglichkeiten für eine Optimierung Ihrer Lebensgewohnheiten. Weitere Themen sind geeignete Bewegungsformen und kleine Übungen für den Alltag.

Grundlage des Kurses bilden die Empfehlungen der Fachgeschellschaften (DVO und DGE) zur Osteoporose-Prophylaxe und zur allgemeinen Förderung der Gesundheit durch eine vollwertige Ernährung. Sie lernen, was gesunde Ernährung beinhaltet und welche Faktoren speziell die Gesundheit der Knochen beeinflussen. Sie bekommen konkrete Hinweise und viele praktische Tipps, wie sie ihre Ess- und Bewegungsgewohnheiten knochenfreundlich und gesundheitsfördernd gestalten können - auf alltagstaugliche Weise. Zudem werden Sie für die Zutatenliste und die Nährwertangaben auf Produkten sensibilisiert und lernen diese zu interpretieren.
Das Ausfüllen und Auswerten des Ess- und Trinktagebuchs und daraus individuell abgeleitete Möglichkeiten für eine Optimierung der Lebensgewohnheiten bilden einen inhaltlichen Fokus. Das Thema Bewegungsmotivation wird ebenfalls mit interaktiven Methoden (kleine einfache Übungen) erarbeitet. Maßnahmen zu einer flexiblen Verhaltensmodifikation werden trainiert. Das Esstagebuch wird gegen Ende des Kurses erneut ausgefüllt. Dadurch können erfolgte (oder nicht erfolgte) Umstellungen sichtbar gemacht und der Optimierungsprozess begleitet/kontrolliert werden. Mit praxisnahen Tipps, Rezepten und Kostproben wird die Optimierung des Einkaufs- und Kochverhaltens angeregt.

 


Entspannung 8 x 60 min. 85 € (§20 bezuschussbar)

Montag, 18.03.2019 - 13.05.2019 von 19.00 - 20.00 Uhr durch Michael Steiger

 

Das Thema Entspannung sollte für jeden Menschen ein wichtiger Punkt im Alltag sein. Aufgrund der immer mehr zunehmenden Stressfaktoren im Berufs- und Privatleben treten bei vielen physische und psychische Beschwerden auf. Dazu zählen unter anderem Muskelverspannungen, chronische Rückenbeschwerden, Bluthochdruck, Magen- und Darmstörungen, Kopfschmerzen (Migräne), sowie Schlafstörungen. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass jeder für sich ein Entspannungsverfahren findet, um einen Ausgleich für den Alltagsstress zu finden und eine innere Ruhe und Gelassenheit erlangt.

Sie bekommen Informationen über Zusammenhänge (Wirkung) von Stress und Entspannung, sie üben das Entspannungsverfahren anzuwenden und erhalten eine Anleitung für Übungen außerhalb der Trainingsstunden, um eine Umsetzung im Alltag sicher zu stellen.

Die Progressive Muskelrelaxation zählt zu den körperlichen Entspannungsmethoden und ist ein effektives und leicht zu erlernendes Verfahren. Durch den stetigen Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskulatur spüren Sie die verschiedenen Körperzustände und fördern somit Ihr Köperbewusstsein und die Körperwahrnehmung. Abschließendes Ziel dieses Entspannungskonzepts ist die Sensibilisierung und Anleitung für das eigenständige Durchführen der Progressiven Muskelentspannung. Sie sollen die Fähigkeit erlangen, beginnende Verspannungen der Muskulatur zu erkennen und durch die körperliche Entspannungsmethode zu lösen bzw. zu minimieren.


Cardio-Fit Indoor 8 x 60 min. 90 €

Mittwoch, 30.01.2019 - 20.03.2019 von 19.00 - 20.00 Uhr durch Peter Kunzmann

 

Zum Erhalt und zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit spielt besonders das Ausdauertraining eine wichtige Rolle. Die positiven Effekte auf Ihr Herz-Kreislauf-System vermindern nicht nur das Risiko an einer Herzerkrankung zu erkranken, sondern tragen neben der Verbesserung des Immunsystems auch positiv zur Gewichtsreduktion und zum Stressabbau bei.

Nutzen Sie das Indoor-Fettstoffwechsel-Ergometertraining im Rahmen unseres Selbstzahlerprogrammes an unseren chipkartengesteuerten Cardiogeräten von Milon und trainieren Sie in Ihrem individuell bestimmten Trainingsbereich. Mit unseren pulsgurtkompatiblen Audauergeräten lernen Sie Ihren Puls unter Belastung zu beobachten und zu kontrollieren. Sie bekommen Informationen über ein sinnvolles Herz-Kreislauftraining, die Wirkung dessen, sowie Ihre individuellen Belastungsbereich und Belastungsgrenzen.


Cardio-Fit Outdoor 10 x 90 min. 165 €

Montag,  07.02.2019 - 11.04.2019 von 8.00 - 9.30 Uhr durch Carolin Netz

 

Dieser Cardiofitkurs ist für alle gesunde Erwachsenen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener und Erwachsene mit Risikofaktoren (Hypertonie > 130/85 mmHg, Adipositas, erhöhten Triglyceriden > 150 mg/%, erniedrigten ADL-Cholesterin Männer > 40mg/% und bei Frauen > 50 mg/%, erhöhter Nüchternblutzucker > 110 mg/%), jedoch keiner manifestierten Herz-Kreislauf-Erkrankung. 

(Ausnahme: Personen, die über eine ärztliche Bescheinigung die Unbedenklichkeit einer Teilnahme bescheinigen können) geeignet.

Sie können sich mit dem Thema Ausdauertraining vertraut machen und diese verbessern. In kurzen Theorieeinheiten wird erklärt, worauf es bei der Planung und Durchführung ankommt. Im Anschluss werden dann Beispieleinheiten in der Praxis durchgeführt, die das genaue Vorgehen expliziert darstellen. Hierbei wird auf die Leistungsfähigkeit des Einzelnen Bezug genommen. Dieser Kurs besteht aus 10 Einheiten zu je 90 Minuten. Nach einem Eingangstest und neun absolvierten Einheiten wird in der 10. Einheit dann ein Wiederholungstest durchgeführt, um den Leistungsfortschritt zu quantifizieren. 

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit einen betreuten Einstieg in ein sinnvolles Ausdauertraining zu bekommen. Durch unterschiedlichste Ausdauertrainingsformen in unterschiedlichen Sportarten (Walken, Nordic Walking, (Berg-)Wandern, etc.) möchten wir Ihnen einen Überblick über vorhandene Möglichkeiten des Herz-Kreislauf-Trainings bieten.

Nicht für Wettkampfläufer oder Läufer mit hohem Leistungsvermögen geeignet.